Sommerrodelbahn Keltenblitz

Aus Berchtesgaden Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sommerrodelbahn Keltenblitz

Weißenwäschweg 195422Bad DürrebergBayernDeutschland47.65963313.0923
Berchtesgadener Land > Bad Dürreberg > Sommerrodelbahn Keltenblitz
  1. <span itemprop="name">Berchtesgadener Land</span>
  2. <span itemprop="name">Bad Dürreberg</span>
  3. <span itemprop="name">Sommerrodelbahn Keltenblitz</span>
Sommerrodelbahn Keltenblitz

Sommerrodelbahn-Keltenblitz-00822005.jpg

Anschrift: Weißenwäschweg 19
5422 Bad Dürreberg
Anreise: Route berechnen
Telefonnummer: +49-6245-85105
Website: www.duerrnberg.at


Stolze 2,2 Kilometern Länge – das schafft im Salzburger Land nur die Sommerrodelbahn Keltenblitz am Dürrnberg in Hallein. Direkt bei den Zinkenliften startet das rasante Vergnügen. Der Aufstieg erfolgt wahlweise zu Fuß oder bequem per Doppel-Sessellift.

Sommerrodelbahn Keltenblitz – frischer Bergwind und fantastische Aussichten inklusive

Zwischen Mai und Oktober schallt fröhliches Gelächter von der Sommerrodelbahn Keltenblitz durch die Bergwelt. Direkt an der Grenze zwischen dem Salzburger und Berchtesgadener Land gibt es mit dem Keltenblitz Spaß, Kurzweil und nebenbei noch eine fantastische Aussicht vom Untersberg bis zum Dachstein. Sie rodeln in gelben Schlitten die 2,2 Kilometer lange Strecke hinab bis ins Tal. Über Almwiesen und kleine Waldgebiete führt die Einschienenbahn flott und kurvig ins Tal. Apropos flott: Sie bestimmen selbst, wie schnell Sie ins Tal sausen, Sie haben die Möglichkeit zu bremsen. Das Personal beim Start achtet genau darauf, dass genügend Sicherheitsabstand zum Vordermann eingehalten wird.


Mit der Bergbahn zur Sommerrodelbahn

Planen Sie ruhig einen Tagesausflug ein, wenn Sie die Sommerrodelbahn Keltenblitz in Salzburg besuchen möchten. Die Rodelbahn liegt auf dem Zinkenkopf – österreicherisch „Zinkenkogel“ oder nur „Zinken“ auf 1.330 Höhenmetern. Von der Talstation der Zinkenlifte gelangen Sie per Sessel-Lift bequem zur Bergstation, wo Sie sich in der Berggaststätte Zinkenstüberl auf der Sonnenterrasse oder in der Stuben stärken können, bevor die Rodelabfahrt beginnt. Bei gutem Wetter und mit festem Schuhwerk können Sie zur Bergstation wandern – allerdings hat es der Weg in sich! Für die rund sieben Kilometer Strecke von der Infostelle Mehltheuer planen Sie mindestens zwei Stunden ein. Ansonsten fahren Sie einfach mit der Sesselbahn, so genießen Sie bereits bei der Auffahrt die wunderschöne Landschaft. Denn – während der Abfahrt in der Sommerrodelbahn Keltenblitz haben Sie dazu garantiert keine Zeit!

Kurzinfo für Besucher

Öffnungszeiten

  • Die Rodelbahn hat nur bei schönem Wetter geöffnet.
  • In der Vor- und Nachsaison: 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • In der Hauptsaison: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Preise

  • Mit einem Kombiticket fahren Sie mit dem Doppel-Sessellift von der Talstation zur Bergstation und rodeln ins Tal.
  • Erwachsene 9,00 €
  • Kinder 6,00 €
  • Familien 24,20 €