Löslerpark

Aus Berchtesgaden Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Löslerpark

83471Schönau am KönigsseeBayernDeutschland47.61490712.9664
Berchtesgadener Land > Schönau am Königssee > Löslerpark
  1. <span itemprop="name">Berchtesgadener Land</span>
  2. <span itemprop="name">Schönau am Königssee</span>
  3. <span itemprop="name">Löslerpark</span>
Löslerpark
Ort: 83471 Schönau am Königssee
Lage: Karte zeigen

Der Löslerpark ist ein kleiner Naturpark im Berchtesgadener Land, in dem gestresste Gemüter erholsame Tage in Schönau am Königssee verbringen. Das Kleinod verzaubert mit unverfälschter Natur sowie als Startpunkt für Ausflüge.

Der Löslerpark - der perfekte Ort für Ruhesuchende

Vom Berchtesgadener Hochgebirge umgeben, erinnert der Löslerpark an einen Ort, an dem sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Sanft duftet es nach blühenden Blumen und Bäumen, die ihre Blüten und Blätter zur Frühlingszeit sanft gen Himmel strecken. Der Löslerpark ist einer von sechs Parks in Schönau am Königssee und beeindruckt durch sein Naturidyll. Zur kalten Jahreszeit zieht der Löslerpark Wintersportler wie einen Magneten an, die die umliegenden Pisten und Loipen auf Skiern erkunden.

Wohin darf es gehen?

Sie verbringen Ihren Urlaub in dieser Region in Schönau am Königssee an einem Ort, an dem Sie sich nach einem Exkurs bestens entspannen können. Ausflugsziele wie der Märchenpfad in Bischofswiesen oder der Zauberwald am Hintersee sind nach kurzer Zeit erreicht. Der malerische Königssee mit der Wallfahrtskirche St. Bartholomä, die Jennerbahn oder das Salzbergwerk Berchtesgaden sind nur einen Steinwurf vom Löslerpark entfernt.