Kneifelspitze

Aus Berchtesgaden Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kneifelspitze

Kneifelspitzweg 83471BerchtesgadenBayernDeutschland47.65822613.0172
Berchtesgadener Land > Berchtesgaden > Kneifelspitze
  1. <span itemprop="name">Berchtesgadener Land</span>
  2. <span itemprop="name">Berchtesgaden</span>
  3. <span itemprop="name">Kneifelspitze</span>
Kneifelspitze

Kneifelspitze-00011613-b.jpg

Anschrift: Kneifelspitzweg
83471 Berchtesgaden
Lage: Karte zeigen
Telefonnummer: +49-8652-62338
Website: www.kneifelspitze-berchtesgaden.de


Die Kneifelspitze mit 1189 Höhenmetern ist für eine leichte Bergwanderung ein perfektes Ziel. Die Aussicht vom Gipfel offeriert einen fantastischen Rundumblick auf die Alpen und dem Berchtesgadener Talkessel, abgerundet vom Watzmann im Hintergrund.

Die Kneifelspitze – der Berchtesgadener Hausberg


Viele Wege führen auf die Kneifelspitze, doch wenn Sie den schönsten Weg beschreiten möchten, dann wandern Sie über die Marxenhöhe, die auf knapp 830 Höhenmetern liegt. Der Panoramablick von diesem Aussichtspunkt ist sensationell und lohnt den kleinen Abstecher. Starten Sie die Tour bei der altehrwürdigen Barock-Wallfahrtskirche Maria Gern und wandern Sie die ersten Meter hinter der Kirche steil aufwärts. Direkt an der ersten Kehre zweigen Sie von der Straße ab und folgen einem Forstweg in südöstlicher Richtung der Ihnen recht bald die Abzweigung in Richtung Marxenhöhe beschert. Dort angekommen, haben Sie sich eine kleine Verschnaufpause verdient, den Watzmann und Hochkalter vor Augen – herrlich! Nach der Rast wandern Sie zurück zum Hauptweg in Richtung Kneifelspitze weiter. Auf einem gut gepflegten Weg wandern Sie durch den Bergwald weiter aufwärts Richtung Norden, bis das letzte Stück über unzählige Serpentinen bis hinauf zur Kneifelspitze führt. Direkt am Gipfel der Kneifelspitze liegt die Berggaststätte Paulshütte, die Ihnen frische Berchtesgadener Hausmannskost kredenzt. Von der Sonnenterrasse aus sehen Sie die majestätischen Bergwelt, etwa den Watzmann, den Hochkalter, den Hohen Göll, das Steinerne Meer, die Reiteralpe, das Lattengebirge bis hin zum nördlich gelegenen Untersberg.

Rund um die Kneifelspitze

Sie möchten ein weiteres Highlight in Form eines herrlichen Ausblick erleben? Dann zweigen Sie direkt am Gipfel der Kneifelspitze einige Meter in östlicher Richtung ab, von dem Aussichtspunkt eröffnet sich Ihnen ein zauberhaftes Panorama zur Mozartstadt Salzburg. Überhaupt finden Sie auf dem Weg zur Kneifelspitze mehrere Möglichkeiten, das atemberaubende Bild der Alpenwelt zu betrachten. Sitzbänke laden zum Verweilen, Träumen und Seele baumeln lassen ein. So sehen Sie beispielsweise auf das Hochplateau des Ettenberg, wenn Sie kurz vor dem Gipfel der Kneifelspitze eine kleine Rast einlegen.


Kurzinfo für Besucher

Öffnungszeiten

  • Mitte März bis Anfang November täglich von 9.00 Uhr – 18.00 Uhr
  • Im November und Dezember Samstags und Sonntags.
  • In den Weihnachtsferien von 25. Dezember bis zum 06. Januar.