Haus der Berge

Aus Berchtesgaden Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haus der Berge

Hanielstr. 783471BerchtesgadenBayernDeutschland47.62642912.9928
Berchtesgadener Land > Berchtesgaden > Haus der Berge
  1. <span itemprop="name">Berchtesgadener Land</span>
  2. <span itemprop="name">Berchtesgaden</span>
  3. <span itemprop="name">Haus der Berge</span>
Haus der Berge
Anschrift: Hanielstr. 7
83471 Berchtesgaden
Lage: Karte zeigen
Telefonnummer: +49-8652-9790600

Im Haus der Berge erwartet Sie eine Erkundungstour der etwas anderen Art. Dieses Ausflugsziel vertraut Sie mit der heimischen Natur des Berchtesgadener Landes – unter Einbeziehung spannender Ausstellungen und modernster Architektur.

Der Natur auf der Spur - das Haus der Berge


Das Haus der Berge ist das richtige Ausflugsziel für Besucher mit Entdeckergeist. Am Ortseingang von Berchtesgaden gelegen, spiegelt dieses Museum das Motto „Natur Natur sein lassen“ wider. Diesen Grundgedanken unterstreicht das nachhaltige Energiekonzept des Projekts. Für die Errichtung der Fassade wurden ausschließlich Materialien aus der heimischen Umwelt verwendet. Noch interessanter ist allerdings, was sich hinter der Fassade verbirgt.

Drei spannende Themenbereiche

Das Informationszentrum besteht aus einem einzigen großen Raum, in dem Sie sich mitten im Themenbereich „vertikale Wildnis“ befinden. Sie begeben sich auf eine Wanderung durch eine Themenwelt, die sich beispielsweise den Lebensräumen Fels/Karst, Wald, Almweiden und Wasser widmet. Weitere Themenschwerpunkte des Informationszentrums sind Licht- und Toninszenierungen für spezielle jahreszeitliche Stimmungen in der alpinen Umwelt sowie Lebensformen vom Königssee bis zu den Alpen. Attraktionen wie eine Waldwerkstatt oder ein Wasserlabor sind wichtige Wegbereiter, um natürliche Zusammenhänge anschaulich zu erklären. An dieses Vorhaben knüpft auch das Außengelände an. Dieses Areal ist ein interessanter Ort für Wissbegierige und hält für alle Besucher spannende Bereiche wie ein Alpinum sowie eine Bergarena bereit. Angemeldete Gruppen und Schulklassen erhalten außerdem in einer historischen Almhütte namens „Lahnerkaser“ sowie verschiedenen Themenplätzen interessante Einblicke. Der Wissensdurst der Besucher wird in diesem Informations- und Bildungszentrum mit Sicherheit gestillt.

Kurzinfo für Besucher

Öffnungszeiten

  • Die Öffnungszeiten des Bildungszentrums hängen von individuell vereinbarten Terminen für Veranstaltungen ab.
  • Die Ausstellung ist im Haus der Berge ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Preise

  • Eintrittspreise variieren zwischen 2,00 und 4,00 Euro.

Sonstige

Im Shop kaufen Sie regionale Produkte oder Mitbringsel. Ein Tässchen Kaffee gibt es im Stehcafé und im Kino werden wechselnde Film- und Dia-Aufnahmen gezeigt. Tauchen Sie in der Bibliothek tief in die Werke und Bildbände über den Nationalpark Berchtesgaden ein. Die Welt der Alpen, der Nationalpark – Spannender geht es kaum.