Gerstreit Berggasthof

Aus Berchtesgaden Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerstreit Berggasthof

Auf der Reiten 6383486RamsauBayernDeutschland47.60931212.9228
Berchtesgadener Land > Ramsau > Gerstreit Berggasthof
  1. <span itemprop="name">Berchtesgadener Land</span>
  2. <span itemprop="name">Ramsau</span>
  3. <span itemprop="name">Gerstreit Berggasthof</span>
Gerstreit Berggasthof
Anschrift: Auf der Reiten 63
83486 Ramsau
Lage: Karte zeigen

Hoch droben an einem Platz, dort, wo sich eine sagenhafte Kulisse der Berge eröffnet, die Wiesen ihre sattgrüne Farbe präsentieren, die Luft klar und rein ist, steht der Gerstreit Berggasthof. Kulinarische Leckereien vereint in alpenländischer Schönheit.

Schmankerl, sagenhafte Ausblicke und a „Musi“ - das ist der Gerstreit Berggasthof

Direkt an einem von Bayerns schönsten Wanderwegen – dem Soleleitungsweg – liegt der Gertsreit Berggasthof auf 970 Höhenmetern an einem von der Sonne verwöhnten Südhang. Zugehörig zum Bergsteigerdorf Ramsau, werden in dem Berggasthof Traditionen gepflegt und gelebt. Dazu gehört auch Volksmusik und Tanz. So spielen während der Saison zwischen Ostern und November jeden Sonn- und Feiertag Volksmusikgruppen bayrische „Musi“ für die Gäste. Ein Blick auf die Speisekarte verrät, dass das leibliche Wohl ruhig wörtlich zu nehmen ist, von hausgemachten Torten und Kuchen bis hin zu regionalen Spezialitäten wie Schnitzel in unterschiedlichen Variationen, Kaiserschmarrn, Schweinshax´n auf Vorbestellung oder internationale Gerichte. Die Küche vom Gerstreit Berggasthof ist bis weit über Bayerns grenzen bekannt und beliebt.


Der Soleleitungsweg als Tour zum Gasthof

Der Gasthof liegt direkt an dem über 200 Jahre alten Soleleitungsweg, einer einfachen Wanderstrecke, die traumhafte Aussichten – etwa auf die Reiteralpe, den Watzmann, das Göllmassiv und den Hochkalter - gewährt. Ein Aussichtspunkt befindet sich nur wenige Meter neben am Gasthof und bietet eine spektakuläre Aussicht ins wild-romantische Wimbachgries. Sie können sich gar nicht sattsehen an dem herrlichen Panorama? Dann quartieren Sie sich in eine der Ferienwohnungen ein, die zum Gertsreit Berggasthof gehören. Von hier aus können Sie den einfach zu begehenden Soleleitungsweg entlang wandern, etwa zum knapp drei Kilometer entfernten Berggasthof Zipfhäusl. Oder Sie wandern auf dem Schluchtweg am Schwarzecker Bach entlang bis hinunter nach Ramsau.


Kurzinfo für Besucher

Öffnungszeiten

  • März bis November: Täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr (abgesehen von Abendveranstaltungen)
  • Dezember bis Februar: Täglich von 11.00 bis 16.30 (abgesehen von Abendveranstaltungen)