Berchtesgaden Regiowiki

Aus Berchtesgaden Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Berchtesgadener Land – prachtvoll, urig, bayrisch. Fast scheint es, als sei diese Region geschaffen, um den Gästen und Bewohnern ein Paradies zu schenken. Zum Leben, zum Träumen, zum Wohlfühlen, ob als Gast oder als Bewohner. Aus diesem Grund wurde dieses Projekt ins Leben gerufen – a herzliches Servus mitanand!


Was erwartet Sie hier?

Das Berchtesgaden Regiowiki dient zu Ihrer schnellen und gleichermaßen einfachen Orientierung. Sie suchen beliebte Ausflugsziele oder möchten weitab vom Trubel wenig bekannte Sehenswürdigkeiten entdecken? Antworten gibt es hier im Wiki! Schauen Sie sich um - mit Herzblut erstellt, mit Leidenschaft gepflegt.


Sie sind Gastgeber?

Sie haben auf Ihrer Webseite Ausflugsziele vermerkt? Diese können Sie einfach und unkompliziert zum Regiowiki verlinken. Der Gast erfährt so mit einem Klick, was ihn bei dem Ausflugsziel erwartet.


Sie möchten mitmachen?

Das Berchtesgaden Regiowiki ist ein Gemeinschaftsprojekt. Sie möchten etwas dazu beitragen? Sie haben Spannendes zu berichten? Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Beitrag zu leisten!


Sie fotografieren gerne?

Werben Sie hier mit Ihren Bildern – eine große Reichweite erwartet Sie. Senden Sie Ihre Fotos von der Region Berchtesgaden ein. Die schönsten Fotos der verschiedenen Ausflugsziele werden veröffentlicht und somit einer breiten Gemeinschaft präsentiert. Sie als Fotograf werden genannt und bekommen eine eigene Seite, auf der Sie Informationen über sich oder Ihre fotografischen Werke veröffentlichen können. Das ist Gemeinschaft!


Sechs zufällig ausgewählte der bislang 201 für Sie dokumentierten interessanten Orte:

Ort Kurzbeschreibung
Schärtenalm Zwischen Hintersee und Blaueishütte liegt die Schärtenalm auf 1.359 Höhenmeter. Wer den gemächlichen Aufstieg vom Bergsteigerdorf Ramsau aus bis zur Hütte bewältigte, wird mit einem grandiosen Ausblick auf den Hintersee und die Bergwelt belohnt.
Wasseralm Die wunderhübsche und entlegene Wasseralm ist auf der Röth, einem Hochtal zwischen Hagengebirge und Steinernem Meer, beheimatet. Dort zu übernachten, eröffnet in beiden Naturwundern auf Wanderschaft zu gehen und malerische Kleinode zu entdecken.
Anger Eine friedvolle Atmosphäre herrscht in Anger – einem kleinen Dorf inmitten von Oberbayern. Umgeben von den Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen, präsentiert sich diese Gemeinde im Miniformat als Inbegriff einer urig-bayerischen Ortschaft.
Schornbad Das Schornbad in Schönau am Königssee gliedert sich beschaulich in die Alpenlandschaft des Berchtesgadener Landes ein. Mit einer Wasserfläche von über 900 m² bietet das Freibad seinen Gästen puren Badespaß.
Almerlebnisbus Ramsau Wandern im Nationalpark Berchtesgaden steht nicht nur für ausgedehnte Touren zu Fuß – wandern geht auch mit dem Almerlebnisbus Ramsau. Die Bustour führt vom Klausbachhaus am Hintersee über die Grenze ins Salzburger Saalachtal bis nach Weißbach bei Lofer.
Grünsteinhütte Die Grünsteinhütte ist ein ideales Zwischenziel während einer Wanderung zum Grünstein. Der Gipfel der über 1.304 Meter hohen Erhebung scheint zum Greifen nah und der Ausblick auf den Königssee und den Watzmann ist von hier oben schlicht atemberaubend.


Die Standorte der 201 bislang für Sie dokumentierten interessanten Orte:
Die Karte wird geladen …